Willkommen!

Im deutschsprachigen Raum werden etwa 4% bis 15% des Jahresumsatzes für das Marketing aufgewendet. Für wen diese Zahl schon hoch klingt, der sollte bedenken, dass bei kleinen und mittleren Unternehmen (sogenannten KMU’s) die Anteile in der Regel noch deutlich höher sind. Aber auch große Unternehmen wie beispielsweise Red Bull investieren rund 30% des Umsatzes für Marketing-Maßnahmen. Während Marketing und besonders Sichtbarkeit und Auffindbarkeit in der Online-Welt immer wichtiger werden, schrumpfen Marketing-Budgets weltweit. Zwei der Hauptgründe dafür sind niedrige internationale Transportkosten, die es der Konkurrenz aus Asien möglich macht auch deutsche Endkunden direkt zu beliefern und der Preiswettbewerb aufgrund von hoher

Continue reading…